Cooler Kiwi (c) Sonja Blaschke
Cooler Kiwi (c) Sonja Blaschke

Coole Kiwis

Meine erste Neuseeland-Reise! Schon lange habe ich mir gewünscht, einmal an dieses vielleicht schönste Ende der Welt zu fliegen. Anstatt einer längeren Tour wurden erst einmal nur ein paar Tage daraus, aber die haben Lust auf mehr gemacht. Die meiste Zeit musste ich arbeiten, aber an einem Tag habe ich einen Ausflug zur Waitomo-Höhle, der Heimat von Glühwürmern (nicht Glühwürmchen) sowie nach Hobbiton unternommen, dem Drehort der “Hobbit”-Filmreihe – das musste sein, als “Herr der Ringe”-Fan ;-) Aber selbst wer mit den Büchern und Filmen nichts anfangen kann, wird die beliebteste Touristenattraktion in Neuseeland genießen, da die Anlage mit viel Liebe zum Detail gestaltet ist. Zehn Gärtner sind täglich damit beschäftigt, dort Blumen, Obst und Gemüse anzubauen. und gegen den Durst gibt es lokal hergestelltes Bier sowie Cider in einem niedlichen Pub, die es nur dort zu probieren gibt.

Hier ein paar Impressionen:

Naturschönheit Neuseeland (c) Sonja Blaschke
Naturschönheit Neuseeland (c) Sonja Blaschke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hobbiton (c) Sonja Blaschke
Hobbiton (c) Sonja Blaschke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeden Tag sind ein Dutzend Gärtner in Hobbiton am Werk. (c) Sonja Blaschke
Jeden Tag sind ein Dutzend Gärtner in Hobbiton am Werk. (c) Sonja Blaschke
Es gibt die Hobbit Holes in Menschen- und in Hobbit-Größe. (c) Sonja Blaschke
Es gibt die Hobbit Holes in Menschen- und in Hobbit-Größe. (c) Sonja Blaschke
Eingang zum Gasthaus auf dem Gelände mit nur dort ausgeschenktem Bier und Cider. (c) Sonja Blaschke
Eingang zum Gasthaus auf dem Gelände mit nur dort ausgeschenktem Bier und Cider. (c) Sonja Blaschke 
Bilbo Baggins' Wohnhöhle (c) Sonja Blaschke
Bilbo Baggins’ Wohnhöhle (c) Sonja Blaschke

Comments are closed.